Die integrierte Ausfuhr und Exportkontrolle in NAV bzw. Business Central von Comsol bekommt ein Update.

Eckpunkte zum Add-on Comsol Exposys Atlas:

Mit dem Exposys Atlas können Sie in NAV bzw. Business Central Ihre Exporte ans Atlas-Verfahren der Zollverwaltung in Deutschland melden. Zusätzlich können alle Mitarbeiter auf das Ausfuhrbegleitdokument (ABD) und der Ausfuhrnachweis zugreifen.

Ab sofort steht die neue Version 4.4.0 für den Comsol Exposys Atlas zur Verfügung (NAV2016 bis zur Version Business Central 16). Dabei gibt es folgende Neuerungen und Optimierungen:

  • Gleichlautende Artikelbeschreibungen werden nur noch einmal in die Positionen übernommen.
  • Zur Position können alle Artikel angezeigt werden, die in dieser Position zusammengefasst sind.
  • Über entsprechende Einrichtungen kann eingestellt werden, dass die abgerufenen PDF-Dateien in unterschiedlichen Verzeichnissen gespeichert werden können. Das kann z.B. notwendig sein, wenn Ausfuhren für andere Firmen in Vertretung angemeldet werden.

Folgende Fehler wurden behoben:

  • Wird in einer Nachverarbeitung die Tabelle „ExportOrder 2“ modifiziert, kam es beim Holen von Herkunftsbelegen zu einem Fehler.
  • Die Funktion der Warenvorlagen ist jetzt wieder nutzbar.
  • In den registrierten Ausfuhraufträgen konnte das Feld „Art des Ausgangs“ im Register „Nachverf.“ nicht über die Lookup-Liste, sondern nur manuell eingetragen werden.
  • Beim Öffnen der Page für die Online-Transaktionsbestellungen konnte es bei langen Firmennamen zu einem Textüberlauf kommen.
  • aus den registrierten Ausfuhraufträgen konnte kein Storno erstellt werden.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.